Willkommen bei der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rehau! Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Unsere Standorte

Nahe bei Ihnen!

Ringstraße 14a

Gemeinde-zentrum Johannes

Kirche
Kindertagesstatte
Pfarrstelle

Kirchgasse 5
Pfarrstraße 26
Friedrich Ebert Straße 15
Schillerplatz 9a

Gemeinde-zentrum Stadt

Kirche
Pfarramt
Gemeindehaus
Kindertagesstätte Wilhelm Löhe

Martin-Luther-Straße 33/31a

Gemeinde-zentrum Martin Luther

Kirche
Kindertagesstätte

An den Gemeindezentren betreibt die Gemeinde drei Kindertagesstätten.

Etwas außerhalb von Rehau befindet sich das Jugendgästehaus (Freizeitenheim) Hirschberg.

Losung und Lehrtext für Samstag, 2. März 2024:

HERR, wie lange willst du mich so ganz vergessen? Wie lange verbirgst du dein Antlitz vor mir?
Psalm 13,2

Jesus schrie: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Matthäus 27,46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine »Weitere Informationen finden Sie hier.«

Die Rehauer Kirchengemeinde ist mit fast 4000 Gemeindegliedern die größte Kirchengemeinde im Dekanat Hof, welches wiederum zum Kirchenkreis Bayreuth gehört. Wir sind ein Teil der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Das Gemeindegebiet grenzt im Osten an die Tschechische Republik, im Südosten an das Dekanat Selb und im Westen an das Dekanat Münchberg . Das Kirchengemeindegebiet ist kleiner als die Fläche der Stadt Rehau, da die meisten der zur Kommune gehörenden Dörfer nicht Teil der Kirchengemeinde sind.

03.03.24-Familiengottesdienst-mit-ML-Kita

KIRCHENVORSTANDSWAHL 2024: WARUM? WIE? WEN?

Im Oktober 2024 wird der Kirchenvorstand neu gewählt. Die Aufstellung der Wahlliste ist in Arbeit. Gerne können sich an der Mitarbeit im KV interessierte Gemeindemitglieder beim Pfarramt melden. Nähere Informationen finden Sie im aktuellen Gemeindebrief oder auf den Webseiten der ELKB.

Warum? Evangelische Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. Mit ihrem Sachverstand, ihrer Persönlichkeit und ihrem Glauben. Die Mitglieder des Kirchenvorstands tragen die Verantwortung für die Gemeinde.
Wie? Per Brief: Sie erhalten Mitte September 2024 alle Unterlagen für die Briefwahl oder die Wahl mit persönlicher Stimmabgabe.
Wen? Vom 01.03. bis 06.05.2024 werden Kandidatinnen und Kandidaten angesprochen und vorgeschlagen.
Voraussetzungen sind ein Alter von 18 Jahren zu Beginn der Amtsperiode (1.12.2024) und die Kirchenmitgliedschaft.
www.stimmfürkirche.de
www.kv-wahl-bayern.de